Kläranlagenlehrpfad

Die Entsorgungsbetriebe der Stadt Konstanz (EBK) kümmern sich um die Abfall- und Wasserentsorgung. Dabei wird Schmutzwasser nicht einfach so entsorgt, sondern zuvor aufwändig geklärt. Um den Konstanzerinnen, Konstanzern und auch allen weiteren Interessierten diesen Prozess zu erklären, gibt es seit Langem einen Kläranlagen-Lehrpfad. Wir durften diesen nun völlig neu designen.
Leistung:
Grafisches Konzept, Infografiken, Icon-Entwicklung, Logo Redesign
Projekt:
Wasser (er)klären
Kunde:
EBK – Entsorgungsbetriebe Stadt Konstanz

Sozusagen zum Aufwärmen sorgten wir in einem vorgelagerten Schritt für ein grafisches Update des EBK-Logos. Dabei erfanden wir das Rad nicht neu, sondern identifizierten aus den existierenden Variationen des EBK-Logos jenes mit dem größten grafischen Potential und gaben diesem nur noch den letzten Feinschliff. Dieses aktualisierte Logo ist mit unserem grafischen Konzept für die Schautafeln des Kläranlagen-Lehrpfades deutlich kompatibler als es die bisherige Relief-Variante gewesen wäre.

Für die Infografiken entwickelten wir ein reduziertes Grunddesign auf Basis einer bewusst groben Formsprache und minimal angedeuteter Plastizität durch Lichtkanten beziehungsweise Schattierungen. Dieses visuelle Prinzip zieht sich auf allen Tafeln des Lehrpfades der Kläranlage durch. Zusammen mit den Kundinnen und Kunden gelang es zudem, die Komplexität der vermittelten Information zu verringern. Weniger ist nicht selten mehr. Deshalb arbeiteten wir auch auf der inhaltlichen Ebene mit. In Kombination mit einem Gestaltungsraster der Tafeln, welches Überschriften, Haupt- und Marginalinhalte sauber voneinander trennt, entstand ein modernes Erscheinungsbild, das fit ist für die kommenden Jahre.



 Zurück