Maurer Atmos

Die Maurer-Atmos Middleby GmbH ist der globale Technologiepartner und einer der führenden Anbieter im Bereich thermischer Produktbearbeitung. Oder anders ausgedrückt: Wenn sich jemand mit dem Räuchern, Kochen, Backen, Kühlen oder Trocknen von Lebensmitteln auskennt, dann ist es „Maurer“, wie die Traditionsfirma bei ihren Kunden ganz einfach genannt wird. Bereits vor einigen Jahren konzipierten wir die Kampagne „Made with a Maurer“ und auch jetzt durften wir wieder aktiv werden.

Leistung:
 
Kunde: 
Maurer-Atmos Middleby GmbH
Anfangs war das Ziel des Projekts ein Corporate Redesign. Ein paar Iterationsstufen später war dann klar, dass wir das bestehende Erscheinungsbild nicht verändern würden. Stattdessen wurde deutlich, dass ein Freshup der richtige Weg ist. So blieb das Logo unverändert, der Rest des Designs wurde hingegen vereinheitlicht und modernisiert. Der Look ist jetzt cleaner, grafischer und vom Bildkonzept her mit einer klaren Linie: Farbe wird durch das Maurer-Logo, durch die Maurer-Produkte und durch die mit ihnen hergestellten Endprodukte ins Spiel gebracht. Ansonsten bleibt Maurer zurückhaltend im silbergrauen Maschinenlook. 

Auf dem Weg zum Freshup entstanden eine ganze Reihe an Drucksachen, darunter zwei schicke Broschüren. Abgerundet wurde das Projekt durch eine komplett neue Website, die zweisprachig angelegt und bereits für weitere Sprachen vorbereitet ist. Die Website basiert auf einer neuen Struktur, bei der die Annäherung an die Maschinen aus Kundensicht über die verschiedenen Prozesse geschieht. Diese Prozesse wurden neu definiert, was sich auch durch die Printkommunikation zieht. Dafür entwickelten wir passende Icons. Auf der Website werden die Prozesse über eine Slider Subnavigation auf jeder Seite angeteasert. Die gesamte Struktur wurde inhaltlich überarbeitet und für eine bessere Userabiity vereinfacht. Damit ist Maurer startklar für neue Ziele.

Ähnliche Projekte
Alle Projekte