Geschichte des Seebachtals

Geschichte des Seebachtals

Nach abgeschlossenem Umbau und der Neugestaltung des Naturmuseums im schweizerischen Frauenfeld sind die von uns produzierten Filme über die Geschichte des Seebachtals zentraler Bestandteil des größten Raumes des Museums.

Im eigens dafür hergestellten „Zeitbrunnen“ werden diese als Blick in die Vergangenheit präsentiert. Auf drei DVDs wird die Entwicklung des Seebachtals seit dem ersten Betreten durch Menschen vor 11.000 Jahren dokumentiert. Um diese längst vergangene Zeit wieder zum Leben zu erwecken wurde mit sehr aufwendigen 2D und 3D Animationen und verschiedenem Film- und Fotomaterial gearbeitet. So ist es gelungen, den Einfluss des Menschen auf die Natur und den damit verbundenen Wandel der damals vorhandenen Naturlandschaft zur heutigen Kulturlandschaft zu veranschaulichen. Ein Besuch im Naturmuseum Frauenfeld lohnt sich auf alle Fälle. Weitere Informationen zum Museum gibt es im Internet unter www.naturmuseum.tg.ch.

Das Naturmuseum eignet sich übrigens besonders für Schulklassen, für die es an Vormittagen exklusiv die Pforten öffnet.